Die besten Kettensägen unter 200 Euro im Test

0

Die meisten Kettensägen für den privaten Bereich, welche auch gut sind, liegen zwischen 100 und 200 Euro. In dieser Preisklasse finden Sie eine recht gute Auswahl und können mit ruhigen Gewissen auch kleinere Bäume schneiden. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen die besten Kettensägen unter 200 Euro vor, sodass garantiert für jeden Anspruch ein passendes Modell dabei ist.

Motorsäge unter 200 Euro Test

Wenn Sie sich online bereits einmal umgeschaut haben, so haben Sie sicherlich die Vielzahl an Motorsägen unter 200 Euro gesehen. Wir haben sogar schon einen Beitrag erstellt, wo wir Ihnen die besten Kettensägen unter 100 Euro vorgestellt haben. Zusammen mit den Modellen welche hier noch kommen, haben Sie eine sehr große Auswahl an Motorsägen, wo sicherlich für jeden Anspruch ein passendes Modell dabei ist. Anbei verraten wir Ihnen auch welche Erfahrungen wir gemacht haben.

Einhell Benzin-Kettensäge GC-PC 1335/1

Die Einhell Benzin-Kettensäge GC-PC 1335/1 ist das Nachfolgermodell der GC-PC 1235, welche für einen Preis von unter 100 Euro erhältlich ist. Im Gegensatz zum Vorgänger ist das Modell noch etwas leistungsstärker geworden und verfügt über 1,3 Kw. Die Schwertlänge von 35cm ist ebenfalls sehr gut. Angesicht des Preis überzeugt aber auch die Schnittgeschwindigkeit von 21,9 m/s.

Einhell Benzin-Kettensäge GC-PC 1335-1

Die GC-PC 1335/1 I ist eine leistungsstarke Kombination einer Einhell Benzin-Kettensäge mit der Schärfe eines OREGON-Qualitätsprodukts. Ausgerüstet mit einem ORGEON-Schwert mit -kette, steht der Heim- und Gartenarbeit nichts mehr im Weg. Zweige und Äste sowie Kanthölzer, Werkstücke und Brennholz haben der Benzin-Kettensäge kaum etwas entgegenzusetzen. Der luftgekühlte Zweitakt-Motor mit der beidseitig gelagerten Kurbelwelle bietet einen starken Antrieb. Einfach und sicher lässt sich die Benzin-Kettensäge durch eine Reihe technischer Unterstützungsfunktionen handhaben.

Kundenrezession: Die Kettensäge liegt gut in der Hand und ist wie jede andere zu bedienen. Die Handhabung ist intuitiv. Der Motor hat Power und sie sägt gut durch Holz. Den Rückschlagschutz und die sofort Kettenbremse habe ich zwar nicht getestet, ist aber ein absoluter Pluspunkt in diesem Preissegment. Insgesamt bin ich zufrieden und halte diese Kettensäge für ein günstiges aber gutes Einsteigermodell dank der guten Qualität und Sicherheitsstandards.

Angebot
Einhell Benzin-Kettensäge GC-PC 1335/1
  • Die Einhell Benzin-Kettensäge GC-PC 1335/1 I ist eine leistungsstarke...
  • Der luftgekühlte Zweitakt-Motor mit der beidseitig gelagerten Kurbelwelle...
  • Einen leichten Start ermöglichen die Kaltstarthilfen „Primer“ und...
  • Für die optimale Sicherheit des Benutzers sorgt der Rückschlagschutz mit...

Bosch DIY Kettensäge AKE 40-19 S

Unter den Elektro Kettensägen gehört die Bosch DIY Kettensäge AKE 40-19 S zu unseren Testsiegern. Es gibt zwar deutlich bessere und leistungsstärkere Modelle, welche jedoch preislich in einer sehr viel höheren Liga spielen. Mit der Bosch bekommt man ein preiswertes Modell, welches für den privaten Einsatz auch überzeugt.

Während wir die Elektro Motorsäge getestet haben, überzeugte vor allem der kraftvolle 1900 Watt Motor. Ist die Kettensäge unter extremen Belastungen, so kann es ab und an vorkommen, dass die Kette abspringt. Betrachtet man jedoch den Preis von lediglich 139 Euro, so kann man sich absolut nicht beschweren. Die Schwertlänge beträgt 40cm, was ebenfalls gut ist.

Angebot
Bosch DIY Kettensäge AKE 40-19 S
  • 1900 W Schwertlänge 400 mm
  • Technische Daten: Antriebs-Art (Gartenwerkzeuge): Elektro · Betriebsspannung...
  • 5 kg · Kapazität Öltank: 200 ml · Kettengeschwindigkeit: 12 m/s · Leistung...
  • 1 mm Lieferumfang: Kettensägenöl 80 ml

Bosch Akku Kettensäge Universalchain 18

Bosch Akku Kettensäge Universalchain 18

Die Bosch Akku Kettensäge Universalchain 18 ist eine besonders praktische Akku Kettensäge. Sie wiegt knapp 2Kg was gut ist. So kann man mit ihr auch an schwer zugänglichen Stellen über Kopf arbeiten. Die Schwertlänge ist jedoch etwas klein. Für den Einsatz im Garten reicht sie aber völlig aus.

Kundenrezession: Die Kettensäge ist wirklich sehr klein und hat daher auch nur eine sehr kurze Schnittfläche. Dennoch ist sie für viele Zwecke völlig ausreichend. Wer bereits einen passenden 18V-Akku hat und nur gelegentlich mal ein paar kleine Äste/Bäume oder Paletten zerlegen will, ist damit gut bedient.

Problematisch an der Säge ist, dass diese kinderleicht mit nur einer Hand bedient werden kann. Macht man das, liegt aber das Gewicht auf dem Einschalter, den man mit Zeige- und Mittelfinger bedient. Der Sicherheitsschalter für den Daumen wird nur beim Einschalten benötigt. Hält man die Säge nun mit einer Hand und hat das Gewicht gerade ungünstig gelagert, ist es wirklich nicht ganz einfach, die laufende Kettensäge wieder abzuschalten. Das macht dieses kleine Gerät vielleicht sogar gefährlicher als eine große Säge. Also mit Bedacht benutzen!

Angebot
Bosch Akku Kettensäge Universalchain 18
  • Die Universal Werkzeuge von Bosch – flexibel und leistungsstark mit...
  • Die kompakte Akku Kettensäge UniversalChain 18 lässt sich dank geringerem...
  • Leichteres Sägen durch neuen Anschlaghaken für saubere und einfache...
  • Lange Akku Laufzeit, kurze Ladezeit und praktische Akkustand-Anzeige...

Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18

Die Einhell GE-LC 18 Akku Kettensäge ist die ideale Budget Akku Kettensäge welche zu einem unglaublich günstigen Preis erhältlich ist. Natürlich kann diese nicht in der Liga mit den anderen hier vorgestellten Kettensägen mithalten, dafür ist sie schlichtweg zu schwach. Sie ist in etwa mit der Makita Akku Kettensäge zu vergleichen. Für den Einsatz im heimischen Garten und zum schneiden von kleineren Bäumen und Ästen reicht sie jedoch völlig aus. Sie ist aus dem Grund für alle zu empfehlen, welche eine Kettensäge nur ab und an benötigen.

Die Schwertlänge beträgt 25 cm, was etwas klein ist. Dafür eignet sie sich jedoch für kleinere Arbeiten ideal. Die Akku-Kapazität beträgt sehr üppige 3,0 Ah wodurch die Akku-Kettensäge laut Hersteller für bis zu 100 Schnitte in 70×70 mm starkem Holz geeignet ist. Mehr Informationen zum Modell finden Sie in unserem Einhell GE-LC 18 Test.

Angebot
Einhell Akku Kettensäge GE-LC 18
  • Unendlicher Aktionsradius dank Power X-Change : Nie mehr nach Steckdosen suchen,...
  • Inklusive Akku und Ladegerät : Im Set enthalten ist ein Schnellladegerät sowie...
  • Werkzeuglose Kettenspannung : Sowohl Kettenwechsel als auch Kettenspannung...
  • Automatische Kettenschmierung : Die Kette wird während des...

Makita Benzin-Kettensäge EA3200S40B

Für nur knapp 215 Euro bekommt man mit der Makita Benzin-Kettensäge EA3200S40B eine leistungsstarke und sichere Kettensäge, welche sowohl Privatpersonen, als auch professionelle Holzfäller glücklich macht. Die Verarbeitung ist sehr gut und der Schnellstart ist ein Feature welches wir bei keiner Kettensäge mehr missen möchten. Ein absolut sehr gutes Produkt für den Einsatz Zuhause. Entscheidet man sich für das Modell mit der 35cm Schwertlänge, so bekommt man diese unter 200 Euro.

Neben der guten Leistung ist die Kettensäge auch noch recht kompakt, sie misst nämlich nur 44x30x30 cm und wiegt 4 Kg. Für eine Säge in diesem Preisbereich ist das sehr gut! Selbst für Anfänger ist das Gewicht zu ertragen. Da sie gut in der Hand liegt ist auch die Führung der Säge sehr gut. Diese ist bei Makita aber ohnehin immer schon gut gewesen. Noch mehr Informationen sowie unsere Erfahrungen finden Sie im Makita Benzin-Kettensäge EA3200S40B Test.

Konnten Sie in unserem Kettensägen unter 200 Euro Test ein passendes Modell für Ihre Ansprüche finden? Für welche haben Sie sich entschieden und welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar.

(Visited 7 times, 1 visits today)
Share.

About Author

Ryan

Hi! Ich bin Ryan. Geboren in Deutschland, aufgewachsen in Kanada. Ich bin leidenschaftlicher Handwerker und zusammen mit meinem Team habe ich dieses Portal gegründet. Hier gibt es alles rund ums Thema Motorsägen, Häcksler und Holzspalter.

Leave A Reply